AKTUELLES      TERMINE      MITGLIEDER      TRAINING      CHRONIK      GALERIE      KONTAKT

AKTUELLES NOVEMBER 2011 - MÄRZ 2012



04. MÄRZ 2012 - LANDESMEISTERSCHAFTEN DER U14 MÄDELS

Vergangenen Samstag fanden die U14 Landesmeisterschaften in der Rennerschule in Linz statt und somit auch das letzte Turnier für Antonia, Tamara, Natalie, Theresa, Magdalena, Julia und Sonja. Das erste Spiel wurde gegen die sehr sichere Mannschaft aus Grieskirchen bestritten und gleich mit einem 2:0 verloren. Im zweiten Spiel gegen die Mädchen aus Reichenthal wendete sich unverhofft das Blatt und die St.Martinerinnen gewannen den ersten Satz mit einem 11:9. Der zweite Satz war jedoch geprägt von Eigenfehlern und ging somit mit einem 3:11 an die Reichenthalerinnen. Mit einem Unentschieden und einer Niederlage ging es auf in die dritte Runde gegen den ASKÖ Urfahr. Hier waren unsere Mädels klar überlegen und beendeten die letzte Runde mit einem 2:0 Sieg. Trotz allem reichte es nur für den 3. Platz in ihrer Gruppe und sie konnten sich nicht für die Finalspiele qualifizieren. Als Sieger der U14 Landesmeisterschaften ging der SC Höhnhart hervor - Wir gratulieren und wünschen viel Erfolg bei den Staatsmeisterschaften!

Hier die Ergebnisse:
Union St. Martin : FBV Grieskirchen 0:2 (5:11 / 5:11)
Union St. Martin : Union Reichenthal 1:1 (11:9 / 3:11)
Union St. Martin : ASKÖ Urfahr 2:0 (11:2 / 11:5)

Tabellenendstand:
1. SC Höhnhart
2. Union Reichenthal
3. Union Schick Freistadt
4. FBV Grieskirchen
5. DSG Union St. Martin/Mkr.
5. Askö Laakirchen
7. FBC Askö Urfahr
7. Union Raiffeisen Arnreit
Faustball U14 Landesmeisterschaften in Linz
Antonia beim Service bei den Faustball Landesmeisterschaften U14w in Linz














 


19. FEBRUAR 2012 - FAUSTBALL-INFOFOLDER

Da unser Verein ständig auf der Suche nach talentierten Kindern und Jugendlichen ist, der Faustballsport jedoch im Gegensatz zu anderen Sportarten eher unbekannt ist möchten wir in Zukunft mit dem "Faustball-Infofolder" allen Interessierten einen kleines Nachschlagewerk bieten welches über allgemeine Faustball-Spielregeln, den Verein und unsere JugendbetreuerInnen informiert. Der Folder wird in Zukunft bei Jugendveranstaltungen verteilt und steht natürlich auch hier auf unserer Website zum Download bereit. Wer den Folder in gedruckter Variante möchte, kann ihn gerne (ab März 2012) per Email (kerstin_mairhofer@hotmail.com) anfordern!

Ein herzliches Dankeschön an unseren Sponsor, die Uniqa Eckerstorfer!

Download Faustball-Infolder >>

Faustball-Infofolder des Faustballvereins St.Martin im Mühlkreis

Faustball-Infofolder (Zum Download einfach auf das Bild klicken)

 


17. FEBRUAR 2012 - PLAY OFF DER U14 MÄDELS IN ROHRBACH

Auch unsere U14 Mädels qualifizierten sich wie die Mannschaft St.Martin 1 in der U12 für's Play Off, welches am Freitag, 17. Februar in der Bezirkssporthalle in Rohrbach stattfand. Unsere Mannschaft - welche aufgrund der Spiele in den Vorrunden Platz 2 belegte-  hatte zuerst ein Spiel Wartezeit und musste sich dann gegen Tabellendritten Arnreit 2 beweisen. Das Spiel verlief im ersten Satz eher schlecht, doch dann gewannen Sonja, Magdalena, Theresa, Natalie und Julia den zweiten Satz und gingen sehr motiviert in die entscheidende Runde. Leider wurden unserer Mannschaft die Eigenfehler zum Verhängis und Arnreit 2 gewann mit 2:1. Gleich im Anschluss fand das Spiel gegen die Mannschaft aus Lichtenau statt. Die Lichtenauer Mädels welche im Vorfeld schon gegen Arnreit 1 2:0 verloren hatten spielten sehr unruhig und ließen unsere Mannschaft 2:0 gewinnen. Unser Team landete somit am 3 Platz vor Lichtenau, Peilstein und Rohrbach.

 

Da Arnreit nicht mit zwei Mannschaften bei den Landesmeisterschaften in Linz antritt wird unsere Mannschaft - neben Arnreit 1 - den Bezirk Rohrbach am 4. März 2012 um 10:00 Uhr (Abfahrt 08:30 Uhr) in der Rennerschule vertreten. Dabei geht es um die Teilnahme an den österreichischen U14 Meisterschaften welche heuer von 17.-18. März 2012 in Seekirchen stattfinden.

Faustball U14 Play off in der Bezirkssporthalle in Rohrbach

Unsere U14 Mannschaft bestehend aus Theresa, Natalie, Sonja, Magdalena und Julia










 

04. FEBRUAR 2012 - PLAY OFF DER U12 IN NEUFELDEN

Am Samstag, den 04. Februar fand in der Sporthalle in Neufelden das Play Off der U12 statt. Die Plätze 1-4 spielten - unter denen auch eine unserer Mannschaften war - um Platz 1 und somit die Qualifizierung für die Landesmeisterschaften. Das erste Spiel hatten Tamara, Juliane, Selina, Elias, Erik, Maxi, Nathalie und Hanna gegen die Mädels der Mannschaft Arnreit 1. Unsere Mannschaft schlug sich sehr tapfer, konnte die beiden Sätze jedoch nicht für sich entscheiden. Im zweiten Spiel sollte sich dann entscheiden wer den 3. Tabellenplatz erlangt. Doch das Team aus Arnreit 2 war auch diesesmal um eine Spur besser. Somit erreichte unsere Mannschaft den 4. Platz vor St.Martin 2 und Arnreit 3.

Hier die Ergebnisse:
Union St. Martin 2 : Union Arnreit 1 0:2 (8:11/9:11)
Union St. Martin 2 : Union Arnreit 2 0:3 (9:11/8:11/6:11)

Download Ergebnisse U12 >>
Alle Spielergebnisse in der U12 mixed inkl. Tabelle >>

Faustball U12 Play Off in Neufelden

Die beiden Jugendbetreuerinnen Sabrina und Kerstin mit der Mannschaft St.Martin 1 beim
Play Off in Neufelden







 


19. JÄNNER 2012 - 4. UND LETZTE RUNDE DER U12 MIXED

Insgesamt 10 Spielerinnen fanden sich gestern ein um mit zur letzten U12 Runde zu fahren. Bei regnerischem Wetter ging's mit den drei Betreuerinnen Eva, Kerstin und Sandra auf nach Haslach wo die Haslacher Mannschaft und die beiden Arnreiter (eigentlich 3 Mannschaften aus Arnreit - eine war aber ausgefallen) auf unsere Jung-FaustballerInnen trafen.

Den Anfang machte gleich St.Martin 2 mit Juliane, Ronja, Selina, Erik und Erik. Die Mannschaft war motiviert, konnte aber gegen die Mädels aus Arnreit 1 nicht mithalten und verlor mit einem 2:0. Nach den Spielen Haslach gegen Arnreit 1 und Arnreit 2 trat St.Martin 2 erneut an, nun gegen die zweite Arnreiter Mannschaft. Leider gingen unsere Kleinen auch aus dieser Runde mit einer - wenn auch von den Punkten her besseren - Niederlage hervor.

Unsere zweite Mannschaft mit Nathalie, Tamara, Johannes, Hanna und Maxi stellte sich im ersten Spiel den Mädels aus Arnreit 2 und taute im zweiten Satz erst so richtig auf. Der zweite Satz wurde sehr spannend und das ganze Team zeigte was es konnte. Doch leider ging das Spiel durch zwei Angabenfehler sehr knapp zugunsten der Arnreiter aus. Im zweiten Spiel war die Mannschaft durch die knappe Niederlage wie ausgewechselt und verlor sehr hoch gegen die überlegenere Mannschaft Arnreit 1.


Hier die Ergebnisse:
Union St. Martin 2 : Union Arnreit 1 0:2 (5:11/2:11)
Union St. Martin 2 : Union Arnreit 2 0:2 (5:11/7:11)
Union St. Martin 1 : Union Arnreit 2 0:2 (7:11/11:13)
Union St. Martin 1 : Union Arnreit 1 0:2 (1:11/1:11)    


Durch die 4. Runden in der Halle gibt es nun
einen vorläufigen Endstand der wie folgt aussieht:

 

1. Union Arnreit 1
2. SV Haslach
3. Union Arnreit 2
4. Union St.Martin 1
5. Union St.Martin 2

6. Union Arnreit 3

Am Samstag, 04. Februar 2012 findet daher ein Play Off von den Plätzen 1-4 in der Hauptschule Neufelden statt. Da bei uns nur eine Mannschaft unter diesen Plätzen ist werden diejenigen Kinder informiert die bei diesem Termin spielen müssen! Das Play Off dient dazu sich für die Landesmeisterschaften - bei denen meistens 1-2 Platz mitfahren - zu qualifizieren.


Alle Spielergebnisse in der U12 mixed inkl. Tabelle >>

Faustball U12 mixed mit den Mannschaften St.Martin 1, St.Martin 2 und Haslach in der Volksschule in Haslach

4. Runde und letzte
Runde U12 mixed in Haslach:
Mannschaft St.Martin 2 mit
Juliane, Ronja, Selina,
Erik und Erik kurz vor Spielbeginn






































 

17. DEZEMBER 2011 - 3.RUNDE DER U12 MIXED IN ST.MARTIN

Heute fand die 3. Runde der U12 mixed in der Hauptschulhalle St.Martin statt. Neben vielen ZuschauerInnen starteten zwei St.Martiner Mannschaften. Gleich im ersten Spiel traten St.Martin 1 mit Elias, Juliane, Selina und Johannes gegen St.Martin 2 mit Nathalie, Tamara, Hanna, Erik und Ronja an. Es war ein sehr spannendes Spiel - bei dem sowohl die Eltern als auch die Trainerinnen mitfieberten - das ganz knapp zugunsten St.Martin 1 ausfiel. Im zweiten Spiel musste sich St.Martin 2 den etwas älteren Haslacher Mädels stellen. Die St.Martiner Mannschaft verlor das Spiel klar gegen die erfahrene Mannschaft aus Haslach. St.Martin 1 schlug sich im dritten und letzten Spiel gegen Haslach etwas besser, doch auch sie verloren 2:0.

Das nächste Spiel der U12 mixed findet am Donnerstag, 19. Jänner 2012 um 16:30 Uhr in der Hauptschule, Haslach statt. Abfahrt ist um 15:30 vor der Hauptschule St.Martin.


Hier die heutigen Ergebnisse:
St.Martin 1 : St.Martin 2 2:0 (12:10/11:8)
St.Martin 2 : Haslach 0:2 (5:11/3:11)
St.Martin 1 : Haslach 0:2 (5:11/8:11)

Alle Spielergebnisse in der U12 mixed inkl. Tabelle >>

Faustball U12 mixed mit den Mannschaften St.Martin 1, St.Martin 2 und Haslach in der Hauptschule St.Martin im Mühlkreis

3. Runde U12
mixed in St.Martin:
Hanna beim Service





 

 

03. DEZEMBER 2011 - ABSOLVIERUNG BUNDESSCHIEDSRICHTERKURS

Letztes Wochenende nahmen Lisi Daill und Sabrina Eckerstorfer an der Bundesschiedsrichterausbildung in Schwanenstadt teil. Nach einem 4-stündigen Theorieteil fand eine schriftliche Prüfung statt. Anschließend musste noch eine praktische Prüfung absolviert werden. Diese fand im Rahmen der Leitung eines Herren-Bundesliga-Spiels statt. Begleitet von großer Nervosität belegten unsere beiden Faustballerinnen diese Prüfung positiv und wurden von ÖFBB-Präsident MinR Gerhard Zeller und Wolfgang Weiß zu Bundesschiedsrichtern "gekürt". Sie haben somit nun die Berechtigung alle Faustball-Bundesligaspiele in Österreich zu leiten.

Faustball Bundesschiedsrichterkurs mit Sabrina und Lisi in Schwanenstadt

 


 

01. DEZEMBER 2011 - 2. RUNDE DER U12 IN HASLACH

Heute fand die zweite Runde der U12 mixed in der Haslacher Volksschule statt. Unsere beiden Mannschaften gingen mit je vier Spieler/innen ins Rennen. Den Anfang machte St.Martin 2, welche sogleich das erste Spiel gegen Arnreit 2 mit 2:0 gewannen. Auch im zweiten Spiel gegen Arnreit 1 schlugen sich Nathalie, Juliane, Erik K. und Johannes sehr gut und gewannen zumindest einen Satz von dreien. Dann war St.Martin 1 mit Elias, Maxi, Tamara und Erik H. am Start, auch sie gewannen das erste Spiel gegen Arnreit 2. Doch auch St.Martin 1 hatte keine Chance gegen die Spielerinnen aus Arnreit 1. Dadurch dass Arnreit 3 zu dieser Runde nicht angetreten war bekommen beide St.Martiner Mannschaften Punkte und liegen somit auf dem 3. (St.Martin 1) und 4. (St.Martin 2) Platz.

 

Union Arnreit 2 : Union St. Martin 2 0:2 (7:11/5:11)
Union Arnreit 1 : Union St. Martin 2 2:1 (11:4/8:11/11:7)
Union Arnreit 3 : Union St. Martin 2 0:2 (2:11/3:11 - Arnreit 3 nicht teilgenommen!)

Union Arnreit 2 : Union St. Martin 1 1:2 (5:11/11:5/11:13)
Union Arnreit 1 : Union St. Martin 1 2:0 (11:7/11:6)          
Union Arnreit 3 : Union St. Martin 1 0:2 (2:11/3:11 - Arnreit 3 nicht teilgenommen!)

Alle Spielergebnisse in der U12 mixed inkl. Tabelle >>

Eine große Bitte haben wir an die Eltern der Kinder des Jugendtrainings Sabrina und Eva: Wir geben uns große Mühe es zu organisieren dass die Kinder an solchen Turnieren teilnehmen können. Wir benötigen für zwei Mannschaften drei Betreuerinnen die sich für solche Vereinsaktivitäten Zeit nehmen können/möchten und welche auch noch mit ihrem Privatauto zu den Spielen fahren. Aus diesem Grund ist es immer wieder ärgerlich vor Abfahrt zu merken dass sehr wenige Kinder erscheinen und sich auch nicht abmelden. Wir versuchen die Termine immer möglichst bald bekanntzugeben und die Termine auch an passenden Tagen und Zeiten zu machen, da das aber nicht nur von uns abhängt sondern von anderen Vereinen die an diesen Tagen auch mit ihren Betreuuern und den Schulhallen alles koordinieren müssen ist vielleicht der eine oder andere Termin dabei der nicht ganz für alle passt. Es wäre dennoch schön wenn alle Kinder (denen Sabrina und Eva gesagt haben dass sie spielen sollen) zu den Spielen erscheinen (soweit es möglich ist), ansonsten können wir es kommende Saison nicht mehr anbieten dass wir vom Verein aus zu Turnieren fahren.

Faustball U12 mixed in der Volksschule Haslach

Zweite Runde der U12 mixed in Haslach:  v.l.n.r.: Johannes, Jugendtrainerin Nicole Hofer, Maxi, Tamara, Nathalie, Elias, Erik, Jugendtrainerin Eva Niederleithner; vorne: Juliane, Erik


















 

 

 

26. NOVEMBER 2011 - DIE ERSTEN BEIDEN RUNDEN DER U14 MÄDELS SIND GESCHAFFT

Am Sonntag den 20. November und vergangenen Samstag fanden die beiden Runden der U14 weiblich in der Bezirkssporthalle in Rohrbach und der Hauptschule Peilstein statt.

In der ersten Spielrunde wurden die Spiele gegen Arnreit 1, Arnreit 2 und Rohrbach mit Julia, Magdalena, Natalie, Tamara, Theresa, Antonia, Sonja und Eva bestritten. Einzig die Mädels aus der Gruppe Arnreit 1 waren für unsere Spielerinnen nicht zu schlagen. Die beiden anderen Spiele wurden jeweils mit einem 2:0 siegreich beendet.

St.Martin : Arnreit 1 0:2 (4:11/5:11)     
St.Martin : Arnreit 2 2:0 (11:9/12:10)
St.Martin: Rohrbach 2:0 (4:11/8:11)

In der zweiten Spielrunde gaben sich unsere Mädels Magdalena, Theresa, Nathalie, Eva, Antonia und Natalie sehr sicher und siegten gegen Lichtenau und Peilstein wieder jeweils mit 2:0.

St.Martin : Peilstein 2:0 (11:4/12:4)
St.Martin : Lichtenau 2:0 (11:7/11:7)

Das Play Off (Plätze 1-4) der U14 weiblich findet am Freitag, 17. Februar 2012 um 17:00 Uhr in der Bezirkssporthalle in Rohrbach statt.

Alle Spielergebnisse in der U14 weiblich inkl. Tabelle >>

Faustball U14 weiblich in der Hauptschule Peilstein

Zweite Runde der
U14 Mädels in Peilstein: hinten v.l.n.r.: Jugendtrainerin Nicole Hofer, Antonia, Eva, Natalie; vorne v.l.n.r.: Nathalie, Theresa, Magdalena








 

 

 

17. NOVEMBER 2011 - ZWEI ST.MARTINER MANNSCHAFTEN STARTEN IN DIE 1. RUNDE U12

In die erste Runde der U12 mixed des Bezirkes Rohrbach - welche in der Hauptschule St.Martin stattfand - starteten gleich zwei St.Martiner Mannschaften. Gespielt wurde gegen die Mädels des SV Haslach. Im ersten Spiel traten gleich die beiden Heimmannschaften gegeneinander an. Der erste Satz fiel mit einem 11:4 für St.Martin 1 klar aus. Im zweiten Satz holte St.Martin 2 zwar auf, musste sich dennoch mit einem 9:11 geschlagen geben. Die beiden anschließenden Spiele wurden gegen die Haslacher Mädels bestritten. Die St.Martiner Mannschaften welche aus Elias Rechberger, Erik Krammer, Maximilian Kleebauer, Hanna Nigl, Nina Litzlbauer, Juliane Feyrer, Selina Leibetseder, Vera Kirschner und Tamara Lehner bestanden mussten sich leider beide 2:0 geschlagen geben.

Das nächste Spiel findet am Donnerstag, 01. Dezember 2011 um 16:30 Uhr in der Hauptschule Haslach statt (Treffpunkt um 15:30 Uhr, Betreuerinnen: Eva, Nicole und Kerstin)

SV Haslach :  SU St.Martin 1 1:0 (11:5/11:7)
SV Haslach :  SU St.Martin 2 1:0 (11:3/11:3)
SU St.Martin 1 :  SU St.Martin 2 2:0 (11:4/11:9)

Alle Spielergebnisse in der U12 mixed inkl. Tabelle >>

Faustball U12 mixed in St.Martin









 

 

 

03. NOVEMBER 2011 - LANDESMEISTEREHRUNG

Am Donnerstag den 3. November 2011 war es soweit: Unsere ehemaligen Landesligadamen wurden aufgrund ihres Sieges in der Landesliga und dem anschließenden Aufstieg in die 2. Bundesliga vom Land Oberösterreich in Vertretung von Landesrat Viktor Siegl mit einer Urkunde und einer goldenen Anstecknadel geehrt. Weiters wurde sie von IFA-Präsident Karl Weiß und ASKÖ-Präsident Fritz Hochmair beglückwünscht. Neben einem tollen Rahmenprogramm rundet den Abend das leckere Buffet in der Kürnberghalle in Leonding ab.

Fotoquelle: Land Oberösterreich
Alle Fotos der Landesmeisterehrung >>
(Fotos der St.Martiner Damen: Anzeige: 30 Fotos pro Seite, dann Seiten 10 und 11)


 

Landesmeisterehrung in der Kürnberghalle 2011

links vorne: Landesrat Viktor Sigl, zweiter von links: IFA-Präsident Karl Weiß. ganz rechts: ASKÖ-Präsident Fritz Hochmair, St.Martiner Damen (ganz hinten) mit anderen Faustballvereinen

 




vServer Bluecounter Website Statistics Bluecounter Website Statistics